Eine repräsentative Geschäftsadresse – der Schlüssel zu Ihrem Erfolg

Damit ein Geschäft erfolgreich werden kann, müssen verschiedene Faktoren zusammenkommen. Dazu gehören zum Beispiel ein ausgereifter Businessplan, eine solide Finanzierung und gute geschäftliche Kontakte. Ein wichtiger Faktor wird jedoch häufig vernachlässigt: eine repräsentative Geschäftsadresse.

Was sagt das Gesetz?

Wenn Sie ein Gewerbe anmelden, sind Sie per Gesetz auch verpflichtet, eine Geschäftsadresse anzugeben. Im Prinzip könnten Sie dafür auch Ihre Privatadresse benutzen, das ist aber in vielen Fällen nicht zu empfehlen. Eine Geschäftsadresse in einer reinen Wohngegend wirkt nicht nur unseriös, sondern ist unter Umständen auch schwer zu finden. Kunden, die Ihre Firma aufsuchen wollen, werden verärgert wenn sie erst durch die halbe Stadt irren müssen, um Ihren Firmensitz zu finden. Am Ende gibt es dort vielleicht noch nicht einmal einen Parkplatz. Noch ehe der Kunde zu Ihnen kommt, hat er bereits einen schlechten Eindruck und ist verärgert. Die Lösung des Problems: eine repräsentative Geschäftsadresse.

Welche Vorteile hat eine repräsentative Geschäftsadresse?

Ein guter Ruf ist das beste Marketing für jedes Unternehmen. Durch eine repräsentative Geschäftsadresse bekommt Ihre Firma diesen guten Ruf. Die Adresse befindet sich in einer Gegend, die unter Geschäftsleuten gut bekannt ist.

Ein Beispiel für eine repräsentative Geschäftsadresse ist Frankfurt City West in der Theodor-Heuss-Allee. Sie besitzt alle Attribute, die eine gute Geschäftsadresse auszeichnen. Nicht nur ist sie leicht aufzufinden, auch die Verkehrsanbindung ist ausgezeichnet und es gibt reichlich (bewachte) Parkplätze. Besonders Startups profitieren bei einer repräsentativen Geschäftsadresse von prominenten Nachbarn, mit denen sie sich das Bürogebäude teilen. Das verleiht der neuen Firma eine größere Seriosität. Kunden und Besucher bekommen Respekt.

Was zeichnet eine repräsentative Geschäftsadresse aus?

  • Sie befindet sich in zentraler Lage und ist gut erreichbar.
  • Es gibt eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.
  • Parkplätze stehen reichlich zur Verfügung und sind überwacht.
  • Die technische Infrastruktur ist ausgezeichnet. Es gibt repräsentativ eingerichtete Büros und Räume für Tagungen und Konferenzen.

Wie erhalten Sie eine repräsentative Geschäftsadresse?

Startups oder Freiberufler, die erst am Beginn ihrer Karriere stehen, haben oft ein Problem. Sie wissen zwar, wie wichtig eine repräsentative Geschäftsadresse für das Image ihrer Firma ist, die damit verbundenen Kosten übersteigen jedoch das Budget. Die Explosion der Immobilienpreise in den letzten Jahren betraf im besonderen Maße Geschäftsräume in zentraler Lage in den Metropolen Frankfurt, Köln, Berlin, München und Hamburg. Dort sind Mieten für junge Unternehmen häufig zu hoch. Die Lösung: Mieten Sie eine Geschäftsadresse.

Was beinhaltet dieses Angebot?

Die Geschäftsadresse ist Ihre offizielle Firmenanschrift. Sie dürfen sie auf Ihrer Korrespondenz im Briefkopf benutzen. Das steigert das Image Ihrer Firma bei Kunden und Geschäftspartnern. Am Eingang des Gebäudes wird Ihr Firmenschild mit Logo an gut sichtbarer Stelle angebracht. Geschulte Mitarbeiter nehmen Ihre Besucher in Empfang und führen sie zu einem repräsentativen Wartebereich. Sie können sich mit Ihren Besucher persönlich in mit modernster IT-Technik ausgerüsteten Konferenzräumen treffen.
Selbstverständlich können Sie Ihre repräsentative Geschäftsadresse auch als Postanschrift nutzen. Die Mitarbeiter leiten Ihre Geschäftspost gern an Ihre Privatadresse oder eine andere Adresse Ihrer Wahl weiter.

Eine repräsentative Geschäftsadresse beinhaltet natürlich auch einen professionellen Telefonservice inklusive Festnetzanschluss. Ihnen stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Zum Beispiel können Sie alle eingehenden Anrufe auf Ihr Mobiltelefon oder eine andere Festnetznummer weiterleiten lassen. Die Mitarbeiter können aber auch in Ihrem Namen Anrufe entgegennehmen und persönliche Nachrichten an Sie weiterleiten.

Zusammenfassung

Eine repräsentative Geschäftsadresse ist wichtig für das Image Ihrer Unternehmens. Es verleiht ihm Seriosität und Glaubwürdigkeit, Eigenschaften die auch heute noch sehr wichtig für geschäftlichen Erfolg sind, besonders wenn Ihre Firma gerade erst gegründet wurde und noch weitgehend unbekannt ist. Da bei Startups das Budget oft knapp bemessen ist, können Sie eine repräsentative Geschäftsadresse auch mieten. Dadurch erhalten Sie weitaus mehr als nur ein virtuelles Büro. Ihre Firma ist tatsächlich an der Geschäftsadresse präsent.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.