Neue Trends in der Außenwerbung – kreative Werbeideen für Marketingerfolge

Sehen und gesehen werden heißt die Devise, wenn Sie über Werbung, Werbemittel und den Effekt Ihrer Außendarstellung sprechen. Klassische Werbespots und Flyer erzielen längst keinen Überraschungseffekt mehr. Das bedeutet nicht, dass die herkömmlichen Strategien in der Außenwerbung bedeutungslos sind. Eine brandneue Mischung aus klassischen und trendigen Werbeideen ist die beste Strategie für Ihr Image.

Außenwerbung

Mit neuen Werbeideen einen Schritt in Richtung Zukunft gehen

Gehören Sie auch zu den Unternehmern, die seit vielen Jahren immer die selbe Marketingstrategie fahren? Dann lenken Sie Ihren Blick über den Tellerrand hinaus und konzentrieren sich viel intensiver auf die gezielte Kundenansprache. Ein Trend hat sich in den letzten Jahren im Bereich der Außenwerbung längst durchgesetzt. Die Personalisierung. Sie ist das A und O bei allen Kampagnen. Nur wenn sich ein potenzieller Kunde gezielt angesprochen fühlt, wird er auf Ihre Werbeideen mit Emotionen reagieren.

Kaufentscheidungen werden emotional getroffen und basieren nicht auf der Ratio. Außenwerbung weckt Emotionen, die sich durch die Personalisierung von Inhalten verstärken. Viele renommierte Unternehmen bedienen sich dieser Trends und nutzen ganz unterschiedliche Möglichkeiten, um die Zielgruppe zu differenzieren und die Erkenntnisse als Basis der Werbung einzusetzen.

Visualisierungen im Fokus der Werbung

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Allein diese These zeigt spricht für die Wirksamkeit von Werbetafeln und Bewegtbildern. Das ist keine neue Erkenntnis, doch die Möglichkeiten zur Ermittlung der Kundenaufmerksamkeit sind neu. Es gibt ein System, das die Aufmerksamkeit des Kunden in Kombination mit seinen persönlichen Merkmalen wie Altersgruppe und Geschlecht misst. Da es sich hierbei um Bildschirme mit integrierter Gesichtserkennung und Messung der Dauer des Blickkontaktes handelt, schlagen Datenschützer Alarm. Im Bezug auf die Umsetzung personalisierter Werbeideen ist diese Methode ein klarer Erfolg. Ob die Strategie zukünftig allerdings eingesetzt werden kann, bleibt durch die strengen Auflagen im Rahmen der Datenschutzverordnung fraglich.

Dennoch: Visualisierung ist ein Must Have in der Außenwerbung.

In Kaufhäusern, auf Behörden, auf Postämtern und bei Banken sind Bildschirme mit Werbeübertragungen an der Tagesordnung. Auch hier wurden Projekte mit Kameras getestet und zeigten, welche Spots für den Kunden interessant und damit für das Unternehmen umsatzsteigernd sind. Alle Messergebnisse basieren grundsätzlich auf der Reaktion der Menschen, die man für sich gewinnen und durch kreative, persönliche Werbung überzeugen möchte. Da der Einsatz modernster Kameras zur Reaktionsmessung des Betrachters unerwünscht sind, bleibt Werbetreibenden trotz revolutionärer Möglichkeiten nur der klassische Weg.

Wie revolutionäre Werbeideen in Zukunft aussehen können

Die Zukunft ist offen. Niemand weiß heute, welche Methoden in der Außenwerbung in fünf oder zehn Jahren für Begeisterung sorgen. Eine Tendenz ist allerdings erkennbar und orientiert sich an den Erfahrungswerten aus der Vergangenheit und Gegenwart. Kunden schätzen die persönliche Ansprache und Werbeeinblendungen, die zu ihrem aktuellen Anspruch und ihrem Leben passen. Storytelling in Wort und Bild nimmt hierbei einen großen Raum ein. Zukünftig wird der Einsatz von Reaktionsmessungen vielleicht nicht mehr auf der Schwarzliste stehen und Unternehmen können die echten Reaktionen ihrer Zielgruppe als Grundlage für völlig neue Kampagnen nehmen.

Der Grundstein ist gelegt, in dem die technischen Voraussetzungen geschaffen wurden. Jeder Mensch kann sich diesbezüglich seine eigene Meinung bilden. Sie ärgern sich über unpassende und Ihrer Suche nicht entsprechende Werbung auf der Straße, im Kaufhaus oder am Computer? Mit personalisierten Strategien anhand der Ergebnisse Ihrer Aufmerksamkeitsspanne würden Sie Außenwerbung sehen, die Ihre Emotionen fördert und direkt ins Herz geht. Für viele Menschen ist es eine schöne Vorstellung, die das Gefühl von Bekanntheit erzeugt und die sich positiv auf das eigene Empfinden auswirkt.

Die Werbebranche gehört zu den kreativsten Branchen unserer Zeit und wird auch zukünftig mit neuen, revolutionären und bahnbrechenden Ideen begeistern. Durch den stetigen Wandel der Branche ist eine Sache gewiss: die Werbeideen gehen nie aus und werden nie langweilig.

Individualität und Personalisierung sind das Fundament jeder Werbestrategie.

Um neue Kunden zu gewinnen und Produkte sowie Dienstleistungen in den Fokus zu bringen, müssen Sie die maximale Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen erzeugen. Wie geht das? In einer Kombination aus zukunftweisenden und klassischen Werbemethoden mindern Sie Streuverluste und vergrößern Ihre Zielgruppe. Auch wenn digitales Marketing derzeit aus keinem Portfolio wegzudenken ist, sollten Sie potenzielle Kunden auf allen Wegen – auf Straßen, auf Plätzen und mit personalisierter Post ansprechen. Das Ergebnis wird Sie überzeugen und zeigt Ihnen, wie wichtig Vielseitigkeit und Kreativität in der Werbung sind.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.