Werbeartikel mit Bedacht wählen

Wie geht man richtig mit Kunden um? Meldet man sich regelmäßig bei Ihnen oder lässt man sie doch lieber selbst entscheiden, ob und wann sie sich melden? Und überhaupt: Welche Form der Werbung ist für Bestandskunden angemessen? Es gibt unzählige Bücher und Studien darüber, wie man Neukunden bewirbt. Aber Bestandskunden? Die scheinen eine Spezies zu sein, von der man besser die Finger lässt. Das allerdings sehen die kreativen Köpfe von posterXXL ganz anders. Für sie sind Bestandskunden – und mit dieser Meinung sind sie in bester Gesellschaft mit zahlreichen Fachleuten – extrem wichtig. So wichtig, dass man sich genau überlegen sollte, wie man sie behandelt.

Werbeartikel müssen passen

posterWie Werbung funktioniert oder eben nicht funktioniert, auch das ist ein Thema, über das man nächtelang diskutieren, streiten, sich austauschen und gegenseitig belehren könnte. Werbung darf vieles, manchmal sogar schockieren, wenngleich diese Methodik nicht ohne professionelle Anleitung probiert werden sollte. Was Werbung – und schon gar nicht Werbung für Bestandskunden – aber keineswegs darf, ist nerven! Denn sonst wird aus einem Bestandskunden ganz schnell man ein ehemaliger Kunde.
Werbeartikel sind daher ein sehr geeignetes Mittel, um seine Kunden angemessen zu behandeln und dabei sogar eine gute Figur zu machen. Wer sich entscheidet, seinen Kunden Kalender zu schenken, macht meist nichts falsch, denn Kalender kann eigentlich fast jeder brauchen. Gleiches gilt für zahlreiche andere Werbeartikel wie zum Beispiel Poster, Fotos, Karten oder und ähnliche Präsente.
Trotzdem müssen Werbeartikel passen. Zum eigenen Unternehmen. Und zum Kunden. Man muss ihnen anmerken, dass sich die Firma, die mit Werbeartikeln arbeitet, Gedanken gemacht hat, das Motiv mit Bedacht ausgewählt hat und mit der nötigen Sorgfalt vorgegangen ist. Spürt der Kunde ein gewisses „Husch-Husch“ in den Werbeartikeln, wird er wenig amüsiert sein. Also besser ein wenig mehr Zeit investieren als zu wenig.

Der Kunde ist kein rohes Ei

Um es sich mit den Bestandskunden nicht zu verscherzen, sind also Maßnahmen zu empfehlen, die ihnen Freude machen, die einen Nutzen haben oder speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Werbeartikel eignen sich dazu hervorragend, sie sind nicht aufdringlich und haben dennoch ein werbenden – aber nicht zu werbenden – Charakter.
Andererseits muss man Kunden nicht wie rohe Eier behandeln. Wer zu vorsichtig, ja, sogar defensiv mit seinen Kunden umgeht, wirkt schnell selbst wie ein „Weichei“. Bestimmte Dinge sind also durchaus erlaubt, zum Beispiel besonders originelle Werbeartikel, witzige oder solche, die für Überraschungen sorgen.

Den passenden Werbeartikel finden

Bleibt noch die Frage zu klären, welche Werbeartikel denn zu welchen Kunden passen. Pauschal lässt sich das natürlich nicht beantworten, aber die Auswahl bei posterXXL ist so groß, dass man schon das richtige Produkt finden wird. Das können beispielsweise Poster sein, oder Motive auf Leinwand, Fotobücher oder Motiven in einem Rahmen, unter Acrylglas oder auf der Basis Alu Dibond. Es können aber auch Fototaschen sein. Und dann gibt es bei posterXXL noch eine ganze feine Sache.

Smartphone-Cases: Werbeartikel von heute

Während die Auswahl der Werbeartikel vor einigen Jahren mehr oder weniger auf Kugelschreiber, Feuerzeuge und den guten alten Zollstock begrenzt war, ist die Auswahl heute um ein Vielfaches größer. Außerdem haben sich die Produkte selbst verändert, man muss schließlich mit der Zeit gehen. Gern gewählt bei posterXXL sind daher individuell gestaltete Smartphone-Cases. Ein Smartphone hat heute schließlich fast jeder, eine schützende Hülle ist also mehr als praktisch. Und wenn sie auch noch so gestaltet wurde, dass man es als optische Bereicherung empfindet, ist das Unternehmen, das die Geschenke verteilt, auf der sicheren Seite – und ganz sicher in der Gunst der Kunden gestiegen. Die richtigen Werbeartikel zu finden, ist also kein Hexenwerk, man braucht nur etwas Gespür und Geduld. Und wenn man sich nicht ganz sicher ist, welcher Werbeartikel für das eigene Unternehmen passt, kann an schließlich noch die Profis von posterXXL fragen. Die Telefone sind montags bis sonntags besetzt – und zwar von 8 bis 22 Uhr.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.